Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Japanisches Geschirr aus Keramik mit Pflaumenblüten-Dekor

Entdecken Sie den japanischen Vorfrühling - auf diesem japanischen Keramikgeschirr mit ansprechendem Pflaumenblüten-Dekor!
Soshun Türkis
Seite 1 von 2
1 2
Seite 1 von 2
1 2

Japanisches Geschirr aus Keramik mit Pflaumenblüten-Dekor

Wunderschönes japanisches Geschirr-Set aus Keramik, das mit seinen leichten Farben und frischem Pflaumenblüten-Motiv den japanischen Frühling auf Ihren Tisch zaubert!

Japanisches Geschirr mit Pflaumenblüten-Motiv

Dieses japanische Geschirr-Set verkörpert das zarte Erwachen des Frühlings in Japan. Das sanfte Türkis/Minzgrün der Speiseschalen, Reisschalen, Teller und Teebecher erinnert an die klare kühle Luft des Vorfrühlings, in der noch ein Hauch von Schnee zu schweben scheint. Das Highlight dieses Keramikgeschirrs aus Japan sind die Pflaumenblüten-Motive, die sich über die Oberfläche von Tellern und Essschalen ranken. Im Gegensatz zur Kirschblüte, die erst ab Mitte März in den südlichen Landesteilen einsetzt, ist die Pflaumenblüte der erste Höhepunkt des japanischen Frühlings (Vorfrühlings) und ein Symbol für Lebenskraft und Glück.

Teller, Speiseplatten, Schalen und Becher – das japanische Geschirr-Set „Soshun“

Das Japan Geschirr-Set „Soshun“ (Vorfrühling), zelebriert die zarte Schönheit der japanischen Pflaumenblüte auf Tellern, Servier-Platten, Reisschalen, Sakeflaschen und Sake-Bechern. Eine Glasur aus sanftem Türkis/Minzgrün bildet den Hintergrund für verwobene Äste mit weißen Blüten, die von einem feinen brauen Rand harmonisch umschlossen werden. Die Außenwand der Reisschalen und Essschalen hebt sich durch ein gesprenkeltes Muster angenehm vom einheitlichen Farbton des Schaleninneren ab und belebt das Design dieses japanischen Keramikgeschirrs. Als Bestandteile des in Japan produzierten Geschirr-Sets „Soshun“ mit japanischem Pflaumenblüten-Dekor sind u.a. erhältlich:

  • Reisschalen
  • Essschalen und Speiseschalen in unterschiedlichen Größen und Formen
  • runde und rechteckige Teller
  • Servierplatten und Sushi-Platten
  • Schalen für Sojasauce (Sojasaucenschalen)
  • Becher
  • ein japanisches Teegeschirr-Set, aus Teebechern und einer Keramikteekanne
  • ein japanisches Sake-Set, mit Sakeflasche und Sakebechern aus Keramik

Das japanische Geschirr-Set „Soshun“ ist Mikrowellengeeignet und Spülmaschinen fest. Wie bei jedem hochwertigen Keramikgeschirr bleibt die Schönheit der Glasur jedoch länger erhalten, wenn Reisschalen, Teller und Co. von Hand gewaschen werden.

Sôshun – Pflaumenblüte und japanischer Vorfrühling

Sôshun (早春) ist nicht nur der Name eines japanischen Filmklassikers, sondern die Bezeichnung für den Vorfrühling. Als Vorfrühling wird die Zeit zwischen Februar und Mitte März bezeichnet, in der die Natur Japans langsam wieder aus ihrem Winterschlaf erwacht. Das untrügliche Zeichen des Sôshun ist die japanische Pflaumenblüte. Bereits ab Anfang Februar können in manchen Gegenden ihre prachtvollen Blüten bewundert werden. Tatsächlich war es ursprünglich die Pflaumenblüte (und nicht die heute weltbekannte japanische Kirschblüte), der in Japan die größte Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Dies hing mit der engen Orientierung an ästhetischen Idealen des großen Nachbarn China zusammen, dessen Kultur besonders ab dem 6. Jahrhundert großen Einfluss auf die Entwicklung Japans hatte. Erst im späteren Verlauf der Geschichte gelang es der Kirschblüte (Sakura) ihren heutigen Stellenwert einzunehmen, während die Pflaumenblüte als Hanami-Ereignis mehr in den Hintergrund trat. cht nur den wachsenden japanischen sondern auch den amerikanischen Markt bedienten.

Zuletzt angesehen