Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Tatami-Rollmatten – Strand- und Picknickmatten für unterwegs

Genießen Sie die unnachahmliche angenehme Überfläche einer Tatami-Matte jetzt auch unterwegs. Tatami Rollmatten von Japanwelt garantieren Tatami-Feeling „to go“!
Tatami-Rollmatten

Tatami-Rollmatten – Strand- und Picknickmatten für unterwegs

  • Tatami-Rollmatten sind rollbare Teppiche aus Igusa-Gras mit einem Beri darum.
  • Sie können die rollbaren Teppiche als Picknick- oder Strandmatten verwenden. Selbst die Nutzung als Teppich in den eigenen vier Wänden ist möglich, wenn Sie keine Tatamis auslegen können.
  • Auf Japanwelt finden Sie traditionelle und schlichte Tatami-Rollmatten, aber auch verspielte und bunte rollbare Strandmatten.

Um die angenehme Oberflächenstruktur einer Tatami aus Igusa-Gras zu erleben müssen Sie nicht unbedingt eine ganze Tatami-Matte erwerben. Mit Tatami-Rollmatten von Japanwelt können sie dieses angenehme Gefühl auf Ihrem heimischen Teppich erleben. Tatami-Rollmatten sind in vielen unterschiedlichen Farben und Mustern erhältlich – von klassisch natürlich bis hin zu farbenfrohen Mustern und Formen.

Tatami-Rollmatten eignen sich darüber hinaus nicht nur hervorragend für die eigenen vier Wände, sondern ebenso gut als Picknick-Unterlage oder als elegante Matte für den Strand oder die Wiese im Sommer. Entdecken Sie die Vielfalt der Tatami Rollmatten als Outdoor Accessoires im Tatami Shop auf Japanwelt!

Klassische Tatami vs. Tatami-Rollmatte

Im Zentrum der Tatami-Matte befindet sich der Kern aus bis zu einem Jahr lang getrockneten Reisstroh. Dieses wird in mehreren Lagen zusammengepresst, bis es die gewünschte Festigkeit erreicht hat. Dieser Tatami Kern wird im Japanischen als Tatami-Doko bezeichnet.

Umwickelt wird dieser Kern mit einer Binsenmatte (Tatami-Omote) aus besonderem Igusa-Gras. Im frischen Zustand besitzt Igusa-Gras eine grünliche Färbung mit der Zeit und durch Sonneneinstrahlung verfärbt sich dieses Grün jedoch zu dem typischen Gelb, dass wir im Allgemeinen mit Tatami-Matten verbinden.

Zur Fixierung der Tatami-Omote Matte wird an den Längsseiten der Tatami eine Kante aus Baumwolle oder Leinen vernäht. Dieses, in besonderen Fällen auch aus teurerer Seide bestehende Stück Stoff nennt man Tatami-Beri.

Die Dicke einer Tatami-Matte variiert dabei je nach Verwendungszweck und Preisklasse. Tatamis mit einer Höhe von 5,5 cm besitzen einen besonders stark gepressten Kern und sind auch für den gehobenen Anspruch geeignet.

Im Unterschied zur Tatami besteht die Rollmatte lediglich aus dem Obermaterial mit einem Beri drumherum. Die rollbaren Teppichmatten sollen lediglich den Eindruck und die Atmosphäre der Tatamis erwecken. Durch den charakteristischen Geruch des Igusa-Grases gelingt dies jedoch relativ gut. Es handelt sich somit nur um eine abgespeckte Version, falls ein Tatami-Zimmer nicht im Bereich der möglichen Ausgestaltung liegt.

Einsatzorte der rollbaren Tatami-Matten: Strandmatten & Teppich

Es gibt vielfältige Verwendungszwecke für die Binsenmatten aus Igusa-Gras. Das Material ist hochwertig verarbeitet und kann besonders belastet werden. Da Sie die Matten sehr gut einrollen können, ist vor allen die Nutzung für Unterwegs vorgesehen. So können Sie die Tatami-Rollmatten als besonders hochwertige Strandmatten auf den Sand legen. Das unvergleichliche Gefühl der Igusa-Matten wird für zusätzliche Entspannung sorgen.

Ansonsten können Sie die rollbaren Picknickmatten auch überall anders verwenden. Im Garten in der freien Natur, wann immer Sie eine zuverlässige Unterlage benötigen, sind die Matten gut geeignet.

Sie können die Modelle aber auch als japanischen Teppich in den eigenen vier Wänden nutzen. Falls Sie nicht den Platz haben, um das Zimmer mit Tatamis auszulegen, kann die Rollmatte zumindest einen japanischen Anklang verschaffen.

Rollbare Strandmatten und Tatami-Rollmatten auf Japanwelt kaufen

Die Tatami-Rollmatten, welche Sie über Japanwelt bestellen können, haben das klassische Maß von 90x200cm. Es gibt die rollbaren Teppiche in unterschiedlichen Ausführungen. In klassischer Tatami-Optik gibt es das Modell Tatami-Rollmatte (Uwajiki). Das Igusa-Gras ist in diesem Fall Grün und wird langsam durch Sonneneinstrahlung immer heller.

Da die Matten jedoch auch als Strandmatten verwendet werden, gibt es viele farbige Modelle. Bei der Tatami-Rollmatte – Einfarbig können Sie zwischen verschiedenen Farben und Breiten wählen. Die Länge ist immer mit 2 Metern angegeben. Es gibt aber auch ein mehrfarbiges Modell in Grün und Pink, bei dem Sie ebenfalls die Breite wählen können. Falls Sie eine extravagante einrollbare Strandmatte suchen, ist die Tatami-Rollmatte - Modern II empfehlenswert.

Sie suchen eine einrollbare Strandmatte, aber ihnen gefällt der Geruch des Igusa-Grases nicht? Das ist kein Problem. Es gibt Bambusteppich, welche Sie ebenfalls für den Besuch am Strand oder das Picknick benutzen können. Der Bambusteppich von Japanwelt hat den Vorteil, dass die Umrandung aus Baumwolle besteht und nicht aus Polyester – es ist ein natürliches Produkt.

Es gibt viele Gründe sich eine Tatami-Rollmatte anzuschaffen. Sicher ist es kein kompletter Ersatz für eine Tatami, aber immerhin eine gute und kostengünstige Alternative. Schauen Sie sich die verschiedenen Matten und Teppiche an, vielleicht kommen Sie auf den Geschmack.

Zuletzt angesehen