Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Japanische Kleidung – von traditionell bis modern - Kimono & Co.

Kimono, Yukata, Tabi-Socken und Co. Hier finden Sie authentische japanische Kleidung und Accessoires wie Kimono-Taschen, Tatami-Slipper und Stirnbänder zur Vervollständigung Ihres japanischen Outfits.
Anziehen
Seite 1 von 8
1 2 ...8
Seite 1 von 8
1 2 ...8

Japanische Kleidung – von traditionell bis modern - Kimono & Co.

  • Traditionelle japanische Kleidung (和服, Wafuku) ist seit Jahrhunderten ein wichtiger Bestandteil der Kultur Japans.
  • Neben den traditionellen Kimonos und Yukatas (Sommerkimonos) werden vor allem die japanischen Zehensocken und Latschen gerne getragen.
  • Auf Japanwelt finden Sie einen Mix aus traditionellen Kleidungsstücken und modernen T-Shirts beziehungsweise Schuhen.

Traditionelle japanische Kleidung sieht nicht nur wunderbar elegant aus, sie trägt sich auch äußerst angenehm und eignet sich für wesentlich mehr als nur Kostümfeste oder Conventions. Bereichern Sie ihren Kleiderschrank um ein paar original japanische Kleidungsstücke und entdecken Sie die Möglichkeiten japanische Kleidung und Japan Accessoires in Ihren Alltag zu integrieren!

Traditionelle Japan-Kleidung: Kimono, Yukata und Obi

Die traditionellen japanischen Kleider bestehen im Bereich der Damen aus einem Kimono, welche der Körper bedeckt und einem Obi, der als Bauchgürtel getragen wird. Der Obi kann durch Obijime und Obiage bereichert werden, welche die Musubi (die gebundene Obischleife) hält. Am Hals dient ein Haneri – ein Schutzkragen als weiteres modisches Accessoires. Frauen tragen zudem sogenannten Kanzashi (Haarschmuck).

Männer hingegen tragen als japanische Kleider eher eine Haori (羽織, wörtlich: „Federgewebe“), eine halblange Jacke als Jackett. Darunter tragen Sie einen leichten Kimono und einen Hakama, ein traditionelles Beinkleid.

Bei der Fußbekleidung unterscheiden sich die Varianten von Damen und Herren lediglich optisch voneinander. Traditionell werden Zehensocken (Tabi) und die japanischen Holzsandalen (Zori) getragen.

Kimono und Yukata – die Unterschiede einfach erklärt

Das Paradebeispiel für japanische Kleidung schlechthin: Der Kimono. Die atemberaubend schöne Kleidung aller Geisha hat auch im heutigen Japan ihren festen Platz im Kleiderschrank vieler Japaner. Zwar trägt man heute in Japan die gleiche Kleidung wie im Westen, aber zu bestimmten Anlässen, wie Hochzeiten und Festen gilt auch heute noch der Kimono als angemessenes Kleidungsstück aller stilbewussten Japaner.

Besonders häufig sieht man den Yukata (浴衣, wörtlich: Badegewand) während der Feste zur Sommerzeit in Japan. Es handelt sich um einen leichten Sommerkimono aus Baumwolle. Junge Mädchen und Frauen schätzen das leichte Material und den angenehmen Tragekomfort des japanischen Sommerkimonos zu diesen Anlässen. Große Kaufhausketten werben jedes Jahr mit den neusten Modellen und Mustern um die Gunst ihrer hauptsächlich weiblichen Kundschaft. Der Herren-Kimono wird heute hingegen eher auf traditionellen Hochzeiten oder von älteren Herren getragen.

Das Prunkstück eines jeden Kimono ist der Obi (帯). Dieser aufwendig gearbeitete Gürtel hält den sorgfältig gewickelten Kimono zusammen und ist nicht selten teurer als der Kimono selbst. Obi Gürtel existieren in unterschiedlichen Breiten und Ausführungen und sind ein unverzichtbares Element eines jeden Kimono Outfits.

Happi-Jacke als Alltagsbekleidung

Die Happi Jacke (法被 oder 半被) entwickelte sich aus der Kleidung von Hausangestellten adeliger Familien. Heute ist sie fester Teil der Kleidung zu bestimmten japanischer Feste und kann auch in Deutschland zu vielen freudigen Ereignissen getragen werden.

Traditionelle Schuhe & Socken aus Japan: Geta, Zori und Tabi

Traditionelle japanische Fußbekleidung lässt sich auch hierzulande hervorragend zum Sommer tragen.

Geta Sandalen waren für Jahrhunderte die gängigen Schuhe der Japaner. Heute gehören sie fest zu einem kompletten Kimono Outfit und auch eine moderne Geisha kann unmöglich auf Ästhetik der Geta Sandale verzichten.

Vertrauter als die Geta sind westlichen Menschen die Zori Sandalen. Schließlich waren Zoris das Vorbild der weltweit beliebten Flip Flops und haben im Gegensatz zu den hohen Geta Sandalen eine flache Sohle, auf der sich jeder sofort heimisch fühlt. Wer also immer Sommer ohnehin gerne Flip Flops trägt sollte sich in jedem Fall ein Paar originale Zori zulegen. Diese sehen nicht nur wesentlich ansprechender aus, sondern sind auch in Sachen Tragekomfort den oft billig produzierten Zehentrennern haushoch überlegen!

Sowohl zu Geta wie auch zu Zori Sandalen passen bei kälterem Wetter oder zu formellen Anlässen Tabi Socken. Diese besonderen japanischen Socken können außerdem bequem als Hausschuhe daheim verwendet werden. Auch moderne japanische Zehensocken sind auf Japanwelt erhältlich.

Moderne japanische Kleidung im westlichen Stil

Natürlich gibt es im modernen Japan ebenfalls „westliche Kleidung“ (洋服 Yōfuku). Sie stellt das krasse Gegenteil zu den traditionellen Kleidern dar. Oftmals werden die Kleidungsstücke wie T-Shirts mit auffälligen Manga-, Anime-, oder Kawaii-Charakteren bestückt. Auf Japanwelt finden Sie daher auch eine große Auswahl an lustiger japanischer Kleidung in modernen Ausprägungen.

Japanische T-Shirts mit lustigen Motiven

Wer es doch lieber etwas westlicher mag liegt mit japanisch inspirierten T-Shirts von Japanwelt goldrichtig.

Neben den frechen T-Shirts des in Deutschland ansässigen Yakitori Labels finden Sie im T-Shirt Shop von Japanwelt eine Vielzahl weitere T-Shirts mit Japanbezug.

Freude der klassischen Japanischen Kunst können ihre Lieblingsmotive berühmter japanischer Ukiyo-e Werke als prächtige T-Shirt Drucke erwerben und wer sich für die Eleganz japanischer Kalligraphie begeistert, findet hier ebenfalls eine gute Auswahl an besonders ausdruckstarken Kalligraphie T-Shirts aus Japan.

Handtaschen und japanische Accessoires

Abgerundet wird jedes Japan Outfit durch die Wahl der passenden japanischen Accessoires. Auf Japanwelt finden Sie neben einer Auswahl an japanischen Handtaschen auch unterschiedliche Accessoires für alle Belange des täglichen Lebens.

Angefangen von japanischen Portemonnaies, über Kosmetiktaschen, Japan Stirnbändern, bis hin zu japanischen Glücksbringern und japanischen Handyanhängern findet sich hier alles, was das Herz eines wahren Japanfans begehrt!

Zuletzt angesehen