Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Asiatische Bambusmöbel schaffen eine natürliche Atmosphäre

Bambusmöbel bestehen aus einem der am schnellsten nachwachsenden Rohstoffe und überzeugen durch ihre einzigartige natürliche Optik. Entdecken Sie die Welt der Bambusbänke und andere Bambus-Möbel auf Japanwelt!
Bambusmöbel

Asiatische Bambusmöbel schaffen eine natürliche Atmosphäre

  • Bambusmöbel garantieren ein asiatisches und exotisches Flair in den eigenen vier Wänden und im Garten.
  • Möbel aus Bambus werden immer beliebter, da sie widerstandfähig und beständig sind. Außerdem gilt das Material als klimafreundlich und umweltschonend.
  • Auf Japanwelt finden Sie diverse Möbel aus Bambus. Vom Tisch über den Hocker bis hin zur Briefablage und dem Bambusteppich haben Sie eine breite Auswahl.

Das Lebensgefühl Südostasiens für die eigenen vier Wände. Bambusmöbel sind nicht nur die perfekten Möbel für alle umweltbewussten Menschen, sondern heben sich auch wohltuend vom westlichen Designstandart ab. Entdecken Sie die Schönheit natürlicher Möbel aus Bambus im Shop von Japanwelt!

Bambusmöbel – Mehr als Stangen und Flechtwerk

Wer denkt, aus Bambus lassen sich nur simple Möbel bauen, irrt. Mittlerweile gibt es auch auf dem hiesigen Markt eine breite Auswahl an fein verarbeiteten Bambusmöbeln, die auch dem modernen Designanspruch gerecht werden.

Hierzu werden schon lange nicht mehr ausschließlich ganze Bambusstangen oder Flechtwerk aus Bambus verwendet. Dank moderner Produktionsmethoden wird nun mehr auch hochwertiges Bambusfurnier hergestellt, aus dem sich Bambusparkett oder Bestandteile teurerer Designermöbel fertigen lassen.

Wer sich gerne an der natürlichen Optik des Bambus erfreut, kann ebenfalls aus einem reichen Sortiment an Betten, Badmöbeln, Tischen, oder auch Hockern und Stühlen auswählen.

Gerade im Bereich Bambusbett gibt es eine besonders große Auswahl, die jedes Schlafzimmer in einen wahren Südseetraum verwandeln können. Ein Bambusbett muss dabei keinesfalls grob gearbeitet sein. Je nach Dicke der verwendeten Bambusstangen entstehen durch die Arbeit geübter Spezialisten filigranere Strukturen, die auch in kleinen Räumen zu überzeugen wissen.

Der Bambustisch ist nicht nur ein beliebtes Möbelstück für den heimischen Garten. Auch im Innenbereich bietet ein echter Bambustisch eine äußerst willkommene Abwechslung und sorgt für eine warme Atmosphäre im Wohnbereich.

Ein passender Bambushocker oder eine ansprechende Bambusbank, lässt sich ebenfalls leicht in Onlineshops für Bambusmöbel wie Japanwelt finden. Außerdem kann eine Bambusbank auch hervorragend auf einem überdachten Balkon, im Flur oder als Ablage im Schlafbereich eingesetzt werden. Aufwendige Bambushocker erinnern kaum an die Stangen der Süßgräser und sehen fast wir herkömmliche Holzhocker aus.

Ebenfalls stark im Trend liegen Bambus-Badmöbel. Gerade im Badbereich sorgen Möbel aus Bambusholz für eine natürliche Optik und lassen Erinnerungen an den letzten Asien- oder Summerurlaub aufkommen. Bambus-Wäschekörbe lassen sich perfekt in den Wohn- oder Baderaum integrieren.

Bambusmöbel – leicht und ökologisch Wertvoll

Bambus ist aufgrund seiner Eigenschaften der perfekte Rohstoff für Menschen die Wert auf Umweltschutz legen. Im Gegensatz zu Möbeln aus langsam nachwachsenden Hölzern, sind die Süßgräser des Bambus ein sehr schnell nachwachsender Rohstoff.

Einige der über tausend verschiedenen Bambusarten bringen es sogar auf ein Wachstum von bis zu einem Meter pro Tag. Aber auch die übrigen Bambusarten wachsen in derselben Zeit, im Durchschnitt, beachtliche 10 bis 30 Zentimeter.

Nach nur drei Jahren sind die Bambusrohre bereits soweit verholzt, dass sie optimal zur Weiterverarbeitung zu Bambustischen, Bambushockern oder zu einer Bambusbank verwendet werden können.

Bambusstangen sind zudem nicht nur für den Bau von Bambusmöbeln, sondern in vielen Bereichen des Lebens einsetzbar. In Asien wird Bambus auch zum Bau von Gebäuden oder strapazierfähigen Baugerüsten eingesetzt. Außerdem sind feine, junge Bambussprossen eine kulinarische Köstlichkeit sowie in ausgewachsener Form das Ausgangsmaterial für eine Vielzahl weiterer Alltagsgegenstände wie z. B. asiatische Essstäbchen oder Briefablagen aus Bambus.

Ein weiterer Vorteil von Bambusmöbeln ist ihr leichtes Gewicht. Da Bambusstangen innen hohl sind, besitzen sie ein wesentlich geringeres Eigengewicht als vergleichbare Möbel aus Massivholz. Dieser Gewichtsvorteil geht jedoch nicht zu Lasten der Stabilität von Bambusmöbeln.

Ganz im Gegenteil: Bambus besitzt eine unglaubliche Härte, sodass die Möbel aus Bambus mit größeren Belastungen keine Probleme haben.

Wenn Sie Bambusmöbel kaufen, kann es ebenfalls sein, dass Sie einen passenden Untergrund suchen. Es gibt mittlerweile verschiedene Bambusteppiche, die in Bad, Esszimmer, Wohnzimmer und der Küche Einzug gehalten haben. Auf Japanwelt finden Sie zwei verschiedene Arten von Bambusteppichen. Es gibt die Teppiche aus Bambus mit kleineren Lamellen. Als zweites Modell haben wir noch gröbere rechteckige Bambusteppich. Die Bambuslamellen sind dort größer.

Überzeugen Sie sich selbst von den wunderbaren Eigenschaften dieses schnell nachwachsenden Rohstoffes und bereichern Sie Ihre Wohnung um ein paar hochwertige Bambusmöbel aus Asien!

Zuletzt angesehen