Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Kobaltblaues Keramikgeschirr im Japan-Stil

Perfekte Formen und eine einzigartige Glasur machen die Teller und Reisschalen dieses japanischen Geschirr-Sets zu einem Traum in Kobaltblau!
Kobaltblau
Seite 1 von 3
1 2 3
Seite 1 von 3
1 2 3

Kobaltblaues Keramikgeschirr im Japan-Stil

Tiefblau wie der Ozean! Das „Kobaltblau“ Geschirr-Set im Japan-Stil besticht durch seine einmaligen Farbverläufe, die auf Teekannen, Reisschalen und Tellern an das tiefe Blau eines ruhigen Meeres erinnern.

Japanisches Geschirr-Set in kobaltblauer China-Keramik

Dieses besondere japanische Tafelservice aus chinesischer Keramik eignet sich sowohl zum gemütlichen Mittag- oder Abendessen wie auch für eine kleine Zwischenmahlzeit bei Tee oder Sake. Bei Japanwelt erhalten Sie neben den wunderbar glasierten Reisschalen, runde und eckige Teller in Kobaltblau sowie die passenden Schüssel und Sojasaucenschalen, für ein japanisches Dinner. Ebenfalls Bestandteil des japanischen Geschirr-Sets aus chinesischer Keramik sind:

  • Ein Tee-Set aus Teekanne und Teebechern/Teeschalen
  • sowie ein Sake-Set mit einer formvollendeten Sake-Flasche aus Keramik und perfekt harmonierenden Sake-Bechern in tiefem Blau.

Eine perfekte Glasur – die Kunst der japanischen Keramik

Steinzeug-Keramik wird in Japan seit über tausend Jahren gebrannt. Viele Regionen und Städte konnten sich über die Jahrhunderte einen ausgezeichneten Ruf als Produktionsorte berühmter Keramik-Kunstwerke erarbeiten. Besondere Aufmerksamkeit erhält die Glasurtechnik des jeweiligen Künstlers. Durch das genau angestimmte Zusammenspiel aus Inhaltsstoffen, Brenndauer und Temperatur entstehen Farben und Schattierungen, die japanischem Geschirr seine ganz besondere Ästhetik verleihen. Inspiriert von dieser Tradition bietet dieses japanische Geschirr-Set aus China-Keramik perfekt geformte Reisschalen, Teller, Tee-Becher, Sake-Flaschen und Sushi-Platten, die durch ihre natürlich wirkenden Farbverläufe selbst zu kleinen Keramik-Kunstwerken geworden sind.

Zuletzt angesehen