Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Japanische Untersetzer für Becher, Tassen, Teller und Gläser

Sie haben bereits japanische Tassen und Becher? Japanwelt hat die passenden Untersetzer und japanischen Tischsets damit nichts mehr danebengehen kann. Wählen Sie aus eleganten Holz-Untersetzern oder Stoffsets!
Untersetzer
Seite 1 von 3
1 2 3
Seite 1 von 3
1 2 3

Japanische Untersetzer für Becher, Tassen, Teller und Gläser

  • Untersetzer für Becher, Gläser, Tassen, Teller und Schalen können sehr kunstvoll in japanischen Designs gestaltet sein.
  • Auf Japanwelt finden Sie Untersetzer aus Filz, Holz, Keramik, Tatamis, Bambus oder Holz.
  • Es gibt demnach eine reichhaltige Auswahl an Getränke- und Tassenuntersetzern für jede Party und jedes Fest.

Japanische Kunsthandwerker haben es nicht nur seit jeher verstanden, gewöhnliche Alltagsgegenstände wie japanische Untersetzer zu Objekten von außergewöhnlicher Schönheit zu gestalten.

Ein Schutz zu schön zum Schützen

Untersetzer dienen auf der ganzen Welt einem primären Zweck: Das unter ihnen liegende Material vor Flecken oder Hitze zu schützen. Dies ist in Japan nicht anderes. Wer einen besonderen Tisch aus japanischer Lackware (Urushi) besitzt möchte dessen reine, glänzende Oberfläche, durch den Schutz von Untersetzern, auf ewig erhalten. Auch wenn japanische Lackwaren (Shikki oder Urushi-nuri) bei entsprechender Pflege nahezu ewig haltbar sind.

Wer jedoch möchte seinen wundervollen Tisch mit einem rein auf den Zweck des Schutzes hin gestalteten Gegenstand verunstalten? So entstanden in Japan schützende Gegenstände von solch großer Schönheit, dass sie fast zu schade für ihren eigentlichen Zweck sind.

Ein japanischer Untersetzer aus Holz, Filz und Co.

Japanische Untersetzer bieten nicht nur Schutz gegen Flecken auf Tischen oder anderen Unterlagen, sie sind zudem eine optische Bereicherung für jede Tafel. Auf Japanwelt haben Sie die Auswahl zwischen unterschiedlichen Arten von Untersetzern.

Neben ansprechend einfachen Bambus Untersetzern, in runder oder auch eckiger Form, finden Sie beispielsweise auch japanische Untersetzer mit herrlich farbenfrohen Motiven wie dem Hana-Untersetzer.

Wenn Sie nicht nur japanische Motive schätzen, sondern auch das japanische Kunsthandwerk mit seinen Errungenschaften bewundern, dürften Sie die makellosen Untersetzer aus japanischer Keramik nicht verpassen. Es gibt matte rote Untersetzer der Serie Saki oder auch ein glänzendes schwarzes Untersetzer-Set.

Der satte schwarze, oder tiefe rote Glanz japanischer Urushi-nuri (Lackwaren) versprüht eine Ruhe und Eleganz, durch die alle Gläser und Tassen besonders gut zur Geltung kommen. Auf Japanwelt finden Sie Untersetzer mit genau dieser Farbgebung.

Sie können auf Japanwelt auch Untersetzer kaufen, die in speziellen Formen erhältlich sind. Neben eckigen Varianten gibt es in wundervollen Blütenformen im Angebot. Egal ob Sie sich für ein nach der berühmten japanischen Kirschblüte (Sakura) geformtes Model entscheiden, oder für einen Untersetzer in Form einer Pflaumenblüte (Ume) - mit diesen Untersetzern aus Fernost setze sie neue Akzente auf allen Tischen.

Für die Fans japanischer Tatamis führt Japanwelt zudem eine erlesene Auswahl besonderer Untersetzer aus Reisstrohmatten. Diese Miniaturausgaben ihrer großen Verwandten bieten nicht nur den perfekten Untersetzer für ihren heißen Matcha Tee, sondern sind ebenfalls als passende Tischsets für japanische Teller und asiatische Schalen erhältlich. Es gibt kleine Tatami-Untersetzer und größere Modelle, auf denen mehrere Schalen oder Kannen Platz finden können.

Falls Sie mehr Wert auf echte Holzuntersetzer legen, können Sie ebenfalls im Shop fündig werden. Es gibt runde Modelle aus dunklem Holz mit feiner Maserung. Gleichzeitig gibt es jedoch quadratische Untersetzer, die schwarz oder rot gebeizt wurden. Zudem finden sie eckigere Modelle mit Kreismustern im Inneren.

In Japan gibt es ebenfalls Untersetzer aus Gußeisen. Japanwelt bietet verschiedene Formen und Farben an. Sie finden die entsprechenden Modelle in quadratischen und runden Ausführungen.

Günstige Untersetzer sind aus Fils oder Baumwolle. Sie finden ebenfalls solche einfachen Filsuntersetzer im Shop. Teilweise zeigen sie japanische Muster, Formen und Designs. Die meisten der einfachen Getränkeuntersetzer sind in Blau gehalten. Blau ist eine traditionelle japanische Farbe, die vor allem für Reinheit steht.

Die für die Muster verantwortliche Indigo-Färbetechnik wird in Japan Aizome genannt und ist, seit der Edo-Zeit (1603-1868), durch den Ideenreichtum und die Geschicklichkeit japanischer Färbermeister perfektioniert worden. Das Herz der japanischen Aizome-Produktion liegt auf der kleinsten der vier japanischen Hauptinseln: Shikoku. Die dort gelegenen Präfektur Tokushima, mit ihren oft kleinen Aizome Manufakturen, genießt einen besonders guten Ruf für ihre natürlich gefärbten Baumwollprodukte.

Japanische Tischsets

Klassische japanische Tisch-Sets bestehen aus Bambus. Die Bambusröhrchen werden dabei von Bändern zusammengehalten. Sie bestechen durch das natürliche Aussehen in Holzoptik.

Japanische Platzdeckchen besitzen eine zeitlose Schönheit und eine universelle Ästhetik, die sich ebenso harmonisch mit europäischem Geschirr kombinieren lässt. Die Platzdecken auf Japanwelt zeigen verschiedene Blütenornamente, detaillierte Blüten, eine angedeutete Welle (Seigaiha) sowie Bambusgräser. Die Platzdecken werden Sie in den Farben rot und braun finden.

Lassen Sie sich von der Vielfalt japanischer Untersetzer und den eleganten Mustern japanischer Tischsets inspirieren und entdecken Sie neue Dekorationsmöglichkeiten für ihren Esstisch!

Zuletzt angesehen