Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Japanische Servierplatten für Fisch, Sushi, Grillfleisch & Co.

Von Sushi bis Karaage – servieren Sie Ihren Gästen japanisches Essen auf originalen Servierplatten und Sushi-Platten aus Japan! Hier finden Sie die passenden Platten für das ansprechende Anrichten japanischer Menüs.
Platten
Seite 1 von 5
1 2 ...5
Seite 1 von 5
1 2 ...5

Japanische Servierplatten für Fisch, Sushi, Grillfleisch & Co.

  • Japanisches Essen sollte ansprechend serviert werden. In Japan gibt es spezielle Servierplatten für Sushi, gekochten Fisch oder auch das Buffet.
  • Sie können auf Japanwelt Servierplatten in runder, ovaler und eckiger Form kaufen, die aus Porzellan oder sogar Holz sind.
  • Rechteckige Servierplatten sind in Japan am häufigsten in Verwendung. Runde und quadratische Anrichteplatten gibt es eher selten.

Servierplatten – die Geschichte vom japanischen Servieren

Die japanische Küche lebt von der Präsentation ihrer Speisen auf Platten, Tellern und in Schalen. Das Kunstwerk an sich bleibt dabei jedoch stets das Essen selbst. Servierplatte und Tablett sind funktional und überzeugen durch schlichte Schönheit, die nicht von der eigentlichen Attraktion ablenkt.

Aufwendige Muster oder teure Goldverzierungen gehören nicht zum Design klassischer japanischer Servierplatten. Das bei vielen Sammlern beliebte farbenprächtige japanische Imari Porzellan war daher in erster Linie für den Export in den Westen bestimmt, während die klassischen japanischen Servier-Utensilien eher durch natürliche und klare Eleganz überzeugen.

Großen Einfluss auf die Ästhetik japanischen Geschirrs hatte die Lehre des japanischen Teemeisters Sen No Rikyu (1522-1591). In seiner Auslegung des Teewegs (Chado), wie die Teezeremonie auch genannt wird, legte er großen Wert auf einfache und natürlich erscheinende Teeschalen und Geschirr, das nicht vom eigentlichen Ziel ablenken sollte. Diese Betonung der Reduzierung findet auch heute noch häufig Ausdruck im Design japanischer Sushi-Platten oder allgemeiner Servierplatten, Schalen und Teller.

Sushi-Platten und Servier-Platten aus Japan

Neben seiner unverwechselbar klaren Schönheit überzeugt japanisches Geschirr ebenfalls durch seine hohe Verarbeitung und Qualität. Egal ob Sie sich für eine Servier-Platte aus Keramik, Porzellan oder sogar Schiefer entscheiden: Die Herstellung von Platten und Tellern besitzt eine lange Tradition im japanischen Kunsthandwerk und Qualität steht bei hochwertigem japanischem Services immer an höchster Stelle.

Natürlich können Sie die auf Japanwelt erhältlichen Platten auch universell einsetzen. Sowohl eine speziell zu Darreichung von Nigiri, Sashimi und Maki gefertigte Sushi-Platte wie auch eine allgemeine Servier-Platte lassen sich zur Präsentation der unterschiedlichsten Speisen verwenden. Hier zeigt sich ein weiter Vorteil des japanischen Designs: Auf diesem Geschirr kommt einfach jedes Essen von Sushi, über Braten bis hin zu leckerem Fingerfood voll zur Geltung!

Servierplatten kaufen auf Japanwelt – eine Übersicht der verschiedenen Varianten

Japanwelt bietet Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Servierplatten. Sie werden relativ günstige Anrichteplatten finden. Sie sind rechteckig und haben eine kleinere Unterteilung in der Ecke für Wasabi oder Soyasauce. Die einfachen Servierplatten sind vor allem für Sushi gedacht. Es gibt die Porzellan-Servierplatten in vier verschiedenen Farben. Ein etwas aufwendigeres Modell hat eine geriffelte Oberfläche. Es handelt sich bei den beiden günstigen Servierplatten um schlichte japanische Designs.

Wenn Sie optisch aufwendigere Servierplatten kaufen möchten, ist das auch auf Japanwelt möglich. Mit der Servierplatte Aoike setzt mit dem Design auf eine hervorragende Meer-Optik. Falls Sie auf der Suche nach einem Servierplatten-Set mit einer hochwertigen Platte und drei Speiseschalen sind, gibt es bei Japanwelt ebenfalls das passende Servierset in drei verschiedenen Farbvarianten. Die geschwungene Optik verleiht dem Ganzen einen japanischen Glanz.

Ansonsten gibt es diverse Beilagenteller, die beispielsweise auch sechseckig, oval oder muschelförmig sein können. Der Beilagenteller Oribe ist im japanischen Grün entwickelt, darauf finden Sie japanische Muster in Schwarz und Weiß.

In Japan gibt es ebenfalls ovale Servierteller. Wenn Sie die schlichte Eleganz bevorzugen, könne wir die Servierschale Junpaku empfehlen. Sie ist komplett in Weiß gehalten. Falls Sie mehr Farbe suchen, kann das Sushi-Set Hyaku empfohlen werden. Dort finden Sie diverse Servierplatten in unterschiedlichen Formen in Weiß und Blau mit unterschiedlichen Mustern.

Eine der aufwendigsten großen Servierplatten ist das Modell Muromachi. Sie finden dort japanische Muster wie die Seigaiha in Kombination mit aufwendigen Farben. Wenn Sie einen einzigartigen Teller zum Servieren suchen, werden Sie auf Japanwelt ebenfalls fündig.

Wenn Sie ein Set aus runden Serviertellern suchen, werden Sie ebenfalls Modelle finden. Es gibt sie in verschiedenen Designs mit unterschiedlichen Mustern. 5 Teller sind im Sushiplatten Set - Ai Egawar. Sie dienen zum kunstvollen Anrichten des hochwertigen Fisches.

Servierplatten aus Holz oder Bambus können Sie ebenfalls im Shop finden. Sie sind vor allem für Sushi gedacht, können aber ebenfalls für Antipasti oder andere Speisen genutzt werden. Das Modell Sushi Geta I zeigt eine einfache Holzkonstruktion mit Fuß. Die Servierplatte ist eckig und relativ klein. Schauen Sie sich in Ruhe um, sie können noch mehr Anrichteplatten aus Holz finden.

Auf Japanwelt gibt es eine Vielzahl von Servier- und Anrichteplatten. Besuchen Sie dennoch auch die anderen Bereiche des Japanwelt Online-Shops für japanisches Geschirr und stellen Sie sich Ihr individuelles Set aus Tellern, Schalen, Platten, Tassen und Bechern zusammen. Oder wählen Sie unter der großen Auswahl an sorgfältig zusammengestellten Geschirr-Sets das für Sie passende Packet aus und geben Sie ihren kulinarischen Kreationen die Bühne die sie verdienen.

Zuletzt angesehen