Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Werden Bettroste für ein traditionelles Futonbett benötigt?

Für einen gesunden Schlafkomfort ist ein Bettrost in europäischen Bettmodellen unverzichtbar. Zwischen Bettgestell und Matratze gelegt, soll der Rücken unterstützt und hierdurch ein gesundes Schlafgefühl herbeigeführt werden. Beim japanischen Futonbett ist dies auf den ersten Blick anders, da dieses in der traditionellen Varianten nicht über ein Bettgestell verfügt und ausschließlich auf Tatami-Matten ausgelegt wird. Wer auf dieses authentische Gefühl beim Schlafen vertrauen möchte, kann tatsächlich auf einen Bettrost verzichten, in der europäischen Variante des japanischen Bettmodells erweist der Bettrost jedoch weiterhin treue Dienste.

Ohne Bettrost auf typisch japanische Weise schlafen

Das japanische Futon vertraut seit Jahrhunderten auf eine Naturmatratze, die auf Tatamis ausgelegt werden. Diese übernehmen nicht alleine die Rolle einer Bettunterlage und ersetzen den klassischen Lattenrost, vielmehr sorgen Tatamis für eine Abgrenzung des Schlafbereiches in einem japanischen Haushalt. Da die europäische Wohnkultur anders gelagert ist und durch kleinere Räume eine entsprechende Abtrennung nicht notwendig wird, kommen Tatami Matten für ein japanisches Bett deutlich seltener zum Einsatz. Stattdessen wird das klassische Futon gerne mit einem europäischen Bettmodell kombiniert, wie Sie selbst bei Japanwelt in kreativen Umsetzungen entdecken können.

Futons mit Bettrosten für einen gesunden Schlaf kombinieren

Wer sich weniger mit der japanischen Schlafkultur auskennt, versteht unter Futonbetten alleine Bettmodelle mit einer großen und durchgängigen Matratze. Auch wenn dieses das klassische Futonbett nicht auszeichnet und auch Art und Material der Futonmatratze eine Rolle spielen, kann diese Art von Bett perfekt mit einem europäischen Grundgestell kombiniert werden. Bettroste kommen also ebenso wie bei europäischen Betten zum Einsatz und helfen dabei, zu einem orthopädisch besseren Schlafkomfort zu gelangen. Wer nicht wie mit klassischen Tatamis auf dem Fußboden schlafen möchte und die europäische Variante bevorzugt, wird daher nicht auf einen Bettrost verzichten können.

Mit Japanwelt das eigene japanische Bett zusammenstellen

Unabhängig davon, welche Variante der Futonbetten Sie für Ihr Schlafzimmer bevorzugen – bei Japanwelt finden Sie die gesamte Auswahl an Artikeln, mit denen Sie Ihr Schlafzimmer aufwerten und in einen typisch japanischen Wohnraum verwandeln. Futonmatratzen warten hier ebenso auf Sie wie hochwertige Bettroste und ergänzendes Zubehör, beispielsweise Bettdecken und Kissen. Ergänzt um japanische Möbel für Ihr Schlafzimmer und passende Dekorationen gelangen Sie zu einem Schlafbereich, der Ihre Vorlieben für die japanische Kultur perfekt aufgreift. Die Bestellung bei Japanwelt im Internet wird dabei preislich besonders attraktiv für Sie, wobei unsere große Auswahl an Möbeln, Dekorationen und Einrichtungsideen auch für andere Räume neben dem Schlafzimmer die richtigen Anregungen bereithält.

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.