Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Lattenrost und traditionelles Futonbett – passt dies zusammen?

Wer sich für ein echt japanisches Futonbett entscheidet, hat zwei grundlegende Möglichkeiten. Entweder entscheidet er sich zu Gunsten der Tradition und verzichtet auf ein Bettgestell, das im Japan früherer Jahrhunderte durch Tatami-Matten ersetzt wurde. Die Alternative sind europäische Varianten des Futonbetts, deren Matratze auf einem klassischen Bettgestell aufliegt und eine erhöhte Position einnimmt. In diesem Fall ist ein Lattenrost fester Bestandteil des Futons, was beim traditionellen Modell des japanischen Futons nicht so ist. Prinzipiell ist es nicht verboten, Lattenrost und klassische Futonmatratze miteinander zu verknüpfen, durch diese besondere Kombination ergeben sich sogar einige Vorteile beim Schlafen.

Futonbett mit Bettrost – eine sinnvolle Kombination

Die traditionell japanische Schlafkultur kennt keine Bettgestelle wie in Europa, stattdessen werden die Futonmatratzen auf den Boden und sogenannte Tatamimatten abgelegt. Zwar werden rollbare Bettroste angeboten, die sich einfach unter eine am Boden liegende Matratze legen lassen, diese Art der Anwendung ist dennoch in Europa eher ungewöhnlich. Viele Menschen hierzulande möchten trotz ihrer Vorliebe für die japanische Kultur nicht auf ein klassisches Bettgestell verzichten und kombinieren die klassische Futonmatratze mit einem Rahmen und zugehörigem Lattenrost. Eine Entscheidung hierfür bietet den gewohnten Schlafkomfort, kombiniert mit den natürlichen und bequemen Vorteilen einer echten Futonmatratze.

Angenehm schlafen und die Matratze einfach durchlüften

Die Entscheidung für die Verbindung von Futon und Lattenrost spiegelt sich nicht alleine in einer Verbesserung des gewohnten Schlafkomforts wider. Durch das freie Aufliegen der Matratze auf dem Lattenrost kann diese besser auslüften, was zu ihrem Werterhalt beiträgt und ebenfalls dem Schlafkomfort dienlich ist. Wird eine Futonmatratze z. B. als Naturmatratze auf Tatamimatten genutzt, ist diese regelmäßig zu wenden, damit eine geregelte Auslüftung erfolgt. Der Umstand lässt sich vermeiden, wenn sie direkt auf ein Bettgestell mit einem Lattenrost aufgelegt wird und hierdurch nicht anders als eine europäische Matratze behandelt werden muss.

Den passenden Bettrost für eine Futonmatratze finden

Sollten Sie bereits über eine Futonmatratze verfügen und über eine Umstellung auf ein echtes Bettgestell nachdenken, wartet bei Japanwelt das passende Equipment für Ihr Schlafzimmer! Bei uns finden Sie Bettroste für Futonbetten ebenso wie ganze Bettgestelle, mit denen Sie eine tolle Verbindung der japanischen und europäischen Schlafkultur erleben können. Natürlich hält die Japanwelt auch Bettwäsche und Kissen im japanischen Stil bereit und hilft dabei, die Einrichtung im Schlafzimmer perfekt abzurunden. Werfen Sie selbst einen Blick auf die Vielfalt der Japanwelt und erleben Sie eine völlig neue Form der Nachtruhe mit einem echten Futonbett!

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.