Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Wofür kann ich echt japanische Stoffe einsetzen?

Beim Gedanken an die japanische Kleidungskultur fallen schnell Begriffe wie Kimono oder Yukata. Diese sind als Gewänder bzw. Kleider typische Vertreter des traditionellen Japans, während die moderne Berufs- und Freizeitmode des Inselstaates eher westlich anmutet. Die Faszination für Kleider und Stoffe aus Japan ist dennoch hierzulande ungebrochen und lädt dazu ein, sich selbst einzigartige Gewänder aus typisch japanischen Stoffen anfertigen zu lassen. Genau dies wird durch unser vielfältiges Sortiment bei Japanwelt einfach möglich, das traditionelle Stoffe mit einem japanischen Flair führt und dabei hilft, diese in eigene Modekreationen umzusetzen.

Japanische Stoffe und Muster kennen lernen

In der japanischen Kultur wird Farben und Mustern eine große Bedeutung beigemessen, was auch bei der alltäglichen Einkleidung gilt. Neben farbenfrohen Stoffen für Kleidung sind es vor allem Tücher in Handfärbung, die als Accessoires verwendet werden oder in größeren Formaten die Grundlage für Wickelkleider und ähnliche Kleidungsstücke darstellen. Besonders beliebt und in der japanischen Tradition verwurzelt ist das Aizome als Einfärbung in Indigo-Blau, das bei zahllosen Tüchern und Stoffen zum Einsatz gebracht wird. Sowohl der Farbton als auch die Färbekunst selbst verfügen über eine Geschichte von mehr als einem Jahrtausend und haben bis heute nichts von ihrem Charme verloren.

Den besonderen Charme japanischer Designs kennen lernen

In Aizome eingefärbte Tücher und Stoffe werden in diversen Mustern angeboten und passen so zu zahlreichen Anlässen und modischen Vorlieben. Vom floralen Motiv bis zu abstrakten Formen reichen die Muster, die sich auf einem typisch japanischen Stoff finden lassen und die traditionelle Mode des Landes beeinflusst haben. Moderne Designer und Modeschöpfer bringen stetig neue Muster und Designs hervor, die auch von der europäischen und amerikanischen Mode inspiriert sind. Echte Japanfreunde gehen hierzulande gerne einen Schritt zurück und besinnen sich auf die typisch japanischen Muster und Farbgebungen, die als Stoff die Grundlage für eigene Kleidungsstücke darstellen sollen.

Stilvolle Stoffe mit einer japanischen Note online bestellen

Ob für einen Kimono, einen Morgenmantel oder ein schickes Halstuch – japanische Stoffe sind vielseitig einsetzbar und helfen dabei, den eigenen Modevorlieben eine neue Note zu verleihen. Selbst wer nicht tief in der japanischen Tradition verankert ist und neue Inspirationen für Stoffe und Muster sucht, wird bei Japanwelt fündig und erhält tolle Anregungen für zukünftige Kreationen. Sollten Sie selbst nicht nähen und schneidern wollen, finden Sie im großen Sortiment des Onlineshops auch vorgefertigte Morgenmäntel und andere Bekleidungsartikel, die in jeder Stofffaser ein typisch japanisches Flair versprühen.

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.