Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Umesaka Imako

Imako Umesaka (Künstlername: Suikin) wurde 1951 in Iwate, Japan geboren. Bereits als Kind lernte sie die Tuschemalerei von ihrem Onkel, der Tuschebilder sammelte. 

Ihr Studium der Kalligraphie absolvierte sie von 1970 – 1974 an der Daito Bunka Universität in Tokio. Sie studierte bei renommierten Professoren wie der weltbekannten Dr. Kumagai TsunekoAoyama San'u und Imazeki Shuuchiku

Seit einigen Jahren lebt und arbeitet Imako Umesaka in Berlin.

Dies ist eine Auswahl ihrer bisherigen Ausstellungen und Seminare in Deutschland:

Ausstellungen:

2000    Eko Haus in Düsseldorf

            Galerie des FORUM im Rathaus Norderstedt

2001    Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin

            Künstlerhaus Berlin
            Berliner Dom (Kunstwerk Gottesdienst)

2002    Weimarer Mal- und Zeichenschule e. V.

            Intercity Hotel Weimar

2003    Import Shop Messe

2004    Weimarer Mal- und Zeichenschule e. V.

            Hotel Kaiserin Augusta in Weimar

2005    Rathaus Galerie in Rellingen

            Ausstellung anlässlich des Schleswig-Holstein Musik Festivals

2014    Kalligraphie / Tuschenmalerei Ausstellung, Berlin

2015    Kalligraphien für die Kurzdokumentation "Snapshot Mon Amour"

2016    Kunstwoche Berlin - Kunst! Pohl 11

Seminare:

2000    Japanisches Kulturzentrum Köln

2002    Weimarer Mal- und Zeichenschule e. V.

2004    Universität Köln

            Weimarer Mal- und Zeichenschule e. V.
            Pavillon des japanischen Gartens in Bad Langensalza

2005    Deutsch-Japanische Gesellschaft Weimar

2006    Pavillon des japanischen Gartens in Bad Langensalza

2014    Planten un Blomen, Hamburger Bezirksamt

2015    Planten un Blomen, Hamburger Bezirksamt

2016    Berliner Diplomatenclub beim Auswärtigen Amt - gegenwärtig

2017    Planten un Blomen, Hamburg Bezirksamt - 5.Juni 2017

Zuletzt angesehen