Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 
Kalligraphie „Tiger 2022“
https://www.japanwelt.de/media/image/thumbnail/T1_30x30.jpg
https://www.japanwelt.de/media/image/T1.jpg

Kalligraphie „Tiger 2022“

Star Rating (0) Artikel-Nr.: JN10668
Verfügbar
 

Lieferzeit ca. 4-8 Tage

69,00 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

x

Produktinformationen "Kalligraphie „Tiger 2022“"

Spezifikationen

Länge: 0,01 cm
Breite: 24 cm
Höhe: 33 cm
Gewicht: 200 g
Verpackungs­volumen: 2,92 dm³

Die Kalligraphie „Tiger 2022“ wird von der japanischen Künstlerin Imako Umesaka (Künstlername: Suikin) angefertigt. Der Hauptbestandteil bildet ein Neujahrsgruß zum Jahr des Tigers. Zudem ist ein langsam gehender Tiger dargestellt. Die Kalligraphie hat eine Breite von 24cm und eine Länge von 33cm.

Die Bedeutung der Schriftzeichen der Neujahrskunst

Das ersten Kanjis auf der linken Seite bedeutet Reiwa und steht für den Namen der japanischen Ära von Kaiser Naruhito. Es ist das vierte Jahr seiner Amtszeit – somit stehen die ersten vier Kanjis für das Jahr 2022. Die beiden unteren Kanjis auf der linken Seite bedeuten Neujahr. Auf der rechten Seite sehen Sie die Schriftzeichen für Glücklich und neues Jahr, was den Neujahrsgruß „Frohes neues Jahr“ im Japanischen ergibt. Im unteren Bereich werden Sie auch den Unterschriftsstempel der Künstlerin finden.  

Die japanische Jahreszählung auf der Neujahrskarte

Die japanische Zeitrechnung richtet sich immer noch nach den japanischen Kaisern. Gengō (元号, wörtlich: „Ursprungsjahrestitel“) sind die Äranamen des jeweiligen Kaisers. In Europa gab es so etwas in der Vergangenheit ebenfalls – die Herrschaftsjahre römischer Kaiser sind auf Inschriften überliefert und im Mittelalter orientierte man sich an den Pontifikat der jeweiligen Päpste.

In Japan ist am 1. Mai 2019 die Ära Reiwa („Schöne Harmonie“) durch den neuen Kaiser Naruhito angebrochen. Er hat den scheidenden Kaiser Akihito beerbt. 2022 ist das vierte Jahr seiner Amtszeit.

Das Jahr des Tigers 2022

Das chinesische Jahr des Tigers beginnt am 1. Februar 2022 und steht in der Astrologie für Mut, Durchsetzungskraft, Abenteuerlust und Risiko. Astrologisch gesehen soll es ein positives Jahr mit interessanten Chancen werden. Sie stehen also vor einem perfekten Jahr, um neue Herausforderungen anzunehmen. Sie sollten Ungewöhnliches testen und dabei keine Zweifel zeigen. Das neue Jahr steht für Veränderungen durch die Sie alte Muster und Verhaltensweisen ablegen können.

Die Kalligraphie mit dem Tiger ist daher mehr als nur ein Neujahrsgruß – Sie kann Ihnen vor Augen führen, dass Sie eine glücklichere und bessere Zukunft 2022 in der Hand haben. Probieren Sie es aus, die Chancen für neue positive Erfahrungen stehen gut!

Kundenbewertungen für "Kalligraphie „Tiger 2022“"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch:

Zuletzt angesehen