Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Japanischer Paravent oder Bambuszaun – wo liegen die Unterschiede?

Ob als Raumteiler, Trennwand oder zur Begrenzung offener Grundstücksflächen – in der japanischen Kultur haben sich verschiedene Varianten durchgesetzt, Raumbereiche voneinander abzutrennen. Ein Paravent, der auch hierzulande unter dem Namen spanische Wand bekannt ist, fällt genauso hierunter wie robuste Zäune aus Bambus als widerstandsfähigem Naturmaterial. So beliebt beide Varianten auch sind, ergeben sich einige Unterschiede, die vor der Anschaffung zu bedenken sind. Vor allem der angedachte Einsatz innerhalb der eigenen vier Wände oder im Außenbereich legt nahe, im Vorfeld umfassende Informationen über Paravents oder den Bambuszaun einzuholen, um die Trennwände gezielt in Haus oder Garten einzusetzen.

Die Vielfalt von Bambus als Raumteiler oder Zaun erleben

Dass ein Zaun für den Garten und Paravents für die Wohnung überhaupt Ähnlichkeiten aufweisen, liegt an der Möglichkeit, für beide Bambus einzusetzen. Die robuste Rohrpflanze zählt zu den wichtigsten Gehölzen in Asien und wird für Möbel, Dekorationen und weitere Zwecke eingesetzt. Um das eigene Grundstück mit Bambus aufzuwerten und japanisch zu gestalten, sollte bei Zaunelementen oder Stellwänden auf eine explizite Eignung für den Außenbereich geachtet werden. Häufig ist der Bambuszaun noch mit schützendem Lack behandelt, der den natürlichen Eindruck des Zaunes nicht schmälert und alleine Qualität und Lebensdauer dieser naturnahen Grundstücksbegrenzung erhöht.

Paravents auch ohne Bambus zum ästhetischen Blickfang machen

Der Einsatz von Bambus für einen Raumteiler bringt den Nachteil mit sich, dass neugierige Blicke genauso wie einfallendes Sonnenlicht abgewehrt werden. Viele Haushalte möchten lieber auf die Grundfunktion des Paravents zur Einteilung des Raumes vertrauen, ohne hierbei Helligkeit einzubüßen, wofür japanische Raumteiler aus Shoji-Papier die bessere Wahl darstellen. Bei diesem Artikel aus Japan wird Holz mit einem halbtransparenten Papier bespannt, das in vielen Umsetzungen um Bildmotive oder japanische Schriftzeichen ergänzt wird. Genügend einfallendes Licht ist bei einem Paravent mit Shoji zugesichert, ein Einsatz auf der Terrasse oder im Garten ist aufgrund der Empfindlichkeit des Papiers allerdings nicht anzuraten.

Paravent oder Bambuszaun einfach bei Japanwelt bestellen

Um typisch japanische Artikel in Ihren Lebensalltag zu integrieren und im Haus oder Garten gleichermaßen von einem asiatischen Anblick zu profitieren, lohnt die Anschaffung der Paravents als Raumteiler genauso wie von Bambuszäunen im Garten. Bei Japanwelt finden Sie in verschiedenen Kategorien die passenden Artikel für den Innen- und Außenbereich, um neugierige Blicke der Nachbarn oder heißes Sonnenlicht abzuwehren. Ein authentisch japanisches Design ist Ihnen bei allen Produkten in unserem Shop garantiert, wobei Sie mit unserer Hilfe Ihren Garten und jeden Raum preiswert um japanische Möbel, Dekorationen und praktisches Zubehör ergänzen können.

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.