Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Sake – Tradition und Moderne des japanischen Reisweins

Beim Gedanken an alkoholische Getränke mit japanischem Ursprung fällt vielen Europäern sofort Sake als weltbekannter Reiswein ein. Diese Bezeichnung für Sake ist in Hinsicht auf die Herstellung des Getränkes unpassend, da die alkoholische Spezialität einem Brauvorgang entspringt und mit Bier zu vergleichen ist. Zu europäischen Weinen passt eher der Alkoholgehalt, der traditionell bei bis zu 15 Volumenprozent liegt und zum passenden Begleiter für Vor- und Nachspeisen als auch als geistiges Getränk für zwischendurch wird. Bei Japanwelt warten viele interessante Produkte rund um die japanische Trinkkultur auf Sie, wobei echter Sake natürlich aus dem richtigen Trinkgefäß ausgeschüttet und genossen werden sollte.

Die alkoholische Spezialität auf Reisbasis kennen lernen

Durch die besondere Herstellungsart und die Vielzahl an Varianten wird in Japan eine größere Zahl an Alkoholika unter dem Begriff Sake zusammengefasst. Im Regelfall stellt Reis ihre Grundlage dar, allerdings können noch andere Naturzutaten Eindruck und Geschmack des alkoholischen Getränkes prägen. Anders als bei europäischem Bier oder Wein wird der Sake erhitzt serviert und trägt zur einfachen Verdauung bei, ein Sake-Wärmer sollte deshalb bei der Ausstattung einer authentisch japanischen Küche nicht fehlen. Ähnlich wie Alkoholika im europäischen Raum wird der japanische Reiswein neben dem puren Verzehr auch zum Kochen eingesetzt und verfeinert selbst einheimische Gerichte auf außergewöhnliche Weise.

Den richtigen Sake für die Küche finden

Während Sake als Begleiter zum Essen eher einen herben und vollmundigen Geschmack aufweist und an Sherry erinnert, wird bei der Zubereitung von traditionell japanischem Essen auf süßere Varianten vertraut. Besonders beliebt ist der Mirin, der ebenfalls auf Basis von Reis gebraut wird und im Vergleich zu Sake einen höheren Zuckeranteil aufweist. Ein Schuss Mirin passt perfekt zu Fisch- und Fleischgerichten, selbst Reis für Sushi kann mit dieser Spezialität ein wenig aufgepeppt werden. In welcher Form die japanische Leckerei in der eigenen Küche zum Einsatz kommen soll und zur geschmacklichen Verfeinerung von diversen Gerichten beiträgt, sollte natürlich nach Ihrem individuellen Geschmack entschieden werden.

Bei Japanwelt passendes Geschirr zum Servieren von Sake erwerben

Um Sake stilecht zu trinken, greifen Japaner und Europäer gleichermaßen zum Masu – einem rechteckigen Holzgefäß, das nicht nur zum Trinken des Reisweines geeignet ist. Dieses finden Sie ebenso wie viele weitere Artikel rund um den Sake in der großen Produktauswahl bei Japanwelt, ebenso wie weiterführende Informationen zum Genuss von Alkohol und weiteren Spezialitäten aus dem fernen Osten. Dank attraktiver Preise sollte es Ihnen schnell gelingen, Sake, Masu und weitere japanische Artikel online zu erwerben und Essen und Trinken auf internationale Weise aufzuwerten.

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.