Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Einen ästhetischen Raumteiler wie im alten Japan nutzen

Raumteiler gehören gleichermaßen zur japanischen und europäischen Wohnkultur, in unseren Breitengraden sind die markanten Stellwände vor allem unter dem Begriff Spanische Wand bekannt. Wer über größere Wohn- oder Arbeitsräume verfügt und diese auf flexible Weise unterteilen möchte, trifft mit einem Paravent die ideale Wahl und kann auch ohne festes Mauerwerk seine Räumlichkeiten ansprechend gestalten. Japanische Raumteiler und Shoji-Wände werden den Vorlieben aller Liebhaber des fernen Ostens gerecht, die diese besondere Variante der Raumteiler aufgrund ihrer einzigartigen Designs oder der Anfertigung aus Bambus schätzen. Viele Ideen für einen echt japanischen Raumteiler warten im Onlinesortiment der Japanwelt auf Sie!

Weshalb der Raumteiler in Japan eine so große Tradition besitzt

Noch stärker als in Europa sind Paravents ein Bestandteil der Wohnkultur Japans. Dies liegt primär in der traditionellen Architektur des Landes begründet, die weniger auf fest eingeteilte Räume eines Hauses vertraut. Noch heute lassen sich im ländlichen Japan klassische Wohngebäude in diesem typischen Stil finden, wobei das Innere des Hauses einem großen Raum gleicht. Um dennoch eine Einteilung dieses großen Zimmers in verschiedene Bereiche zum Kochen, Schlafen, Leben etc. vornehmen zu können, kommen seit Jahrhunderten Raumteiler zum Einsatz. Mit dem markanten Shoji-Papier bieten sie den optimalen Blickschutz, sind jedoch halb transparent und lassen so das helle Tageslicht durchscheinen.

Natürliche Materialien und besondere Designs ins Haus holen

Wie bei vielen Möbeln und Dekorationen aus Japan liegt auch beim Raumteiler der Wert auf einem sehr naturnahen Charakter. Zahlreiche Paravents, die sich auch hier bei Japanwelt finden lassen, sind aus echtem Bambus gefertigt und bereichern mit dieser markanten Holzart alle Innenräume. Andere Modelle mit einem typisch japanischen Flair sind Trennwände, die mit Shoji-Papier bespannt sind. Dieses wird sowohl in klassisch weißer und lichtdurchlässiger Form als auch in besonderen Farben und Mustern angeboten, die dem eigenen Wohn- und Lebensgefühl noch stärker entsprechen können. Hier heißt es, einen ruhigen Blick auf das Sortiment bei Japanwelt zu werfen und die passende Trennwand für die eigenen Räumlichkeiten zu finden.

Bei Japanwelt zum passenden Raumteiler für Heim und Büro gelangen

Ein Raumteiler im japanischen Stil ist natürlich nicht nur eine ansprechende Wahl für private Wohnräume, sondern kann auch am Arbeitsplatz zur stilvollen Einteilung größerer Räume beitragen. Statt klassischen Schiebetüren oder festen Installationen lohnt es, über den Paravent als flexiblen Raumteiler nachzudenken und mit einer typisch japanischen Bespannung einen Hauch von Asien ins eigene Leben hineinzubringen. Der Blick auf weitere Kategorien bei Japanwelt regt dazu an, zu Paravents passende Möbel zu entdecken und so den japanischen Stil in noch weiteren Formen im eigenen Leben zu genießen.

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.