Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Mit einem japanischen Fächer Zimmerwände attraktiv gestalten

Als Inselstaat sind die Sommermonate in Japan von einer großen Schwüle geprägt, auf einen kühlen Luftzug warten Millionen Einwohner des Landes vergebens. Während im 21. Jahrhundert Klimaanlagen in fast allen Gebäuden die Auswirkungen des Sommers abmildern, kamen hierfür in den vorherigen Jahrhunderten ausschließlich Fächer zum Einsatz. Der Blattfächer Uchiwa ist noch heute ein Inbegriff für japanische Accessoires, die Europäer begeistern und nicht nur an heißen Tagen gezückt werden. Großformatige Fächer werden vielmehr zu einem ansehnlichen Wandschmuck und schenken Ihrem Wohnbereich noch einen zusätzlichen japanischen Hauch.

Mit traditionellen Fächern Funktion und Ästhetik verbinden

Fächer sind in Europa seit wenigen Jahrhunderten bekannt und werden vorrangig mit der gehobenen Gesellschaft verbunden. Auch wenn japanische Fächer einen ebenso stilvollen Eindruck machen, wurden sie über die Epochen hinweg bei allen Bürgerschichten gleichermaßen genutzt. Echte Blattfächer wandelten sich vom Statussymbol zu einem alltäglich einsetzbaren Gegenstand, auf den noch heute in Japan vertraut wird. Gerade bei sommerlichen Ausflügen in der freien Natur ist der Uchiwa ein beliebter Begleiter, da am Strand oder bei Wanderungen keine Klimaanlage bereitsteht. In den vergangenen Jahren setzte sich neben dem Uchiwa außerdem der praktischere Faltfächer in der japanischen Kultur durch. Diese Abwandlung wird Ogi genannt, oft findet sich auch die Bezeichnung Sensu dafür.

Faltfächer im Sommer einsetzen oder als Wandschmuck nutzen

Bei Japanfreunden hierzulande ist die Begeisterung für traditionelle Designs und Motive groß. Gerade japanische Artikel aus Bambus und Papier, die mit gezeichneten Landschaften oder dezent eingesetzten Schriftzeichen verziert sind, finden viele Liebhaber. Faltbare Fächer wie der Sensu oder Ogi kommen über einem Futonbett oder im Wohnbereich perfekt zur Geltung und helfen dabei, Paravents und weitere Möbel im japanischen Stil attraktiv zu ergänzen. Ähnlich wie japanische Schirme aus Papier sind viele Fächer viel zu schön, um tatsächlich bei heißen Außentemperaturen eingesetzt zu werden, so dass viele Varianten speziell als Zimmerschmuck angefertigt werden.

Stilvolle Fächer für Ihre Wand bei Japanwelt bestellen

Als Spezialist für Möbel und Accessoires mit japanischem Flair dürfen Fächer im Sortiment von Japanwelt natürlich nicht fehlen. Bei unseren Artikeln vertrauen wir auf traditionelle Umsetzungen mit minimalistischen Designs und dezenten Farben, die sich in Pagoden, Raumteilern und weiteren Artikeln im Japan-Stil fortsetzen. Bambus und zartes Papier sind die Grundlage in vielen Modellen, neben einzelnen Farben sorgen Schriftzeichen oder angedeutete Kirschblüten für die besondere Verzierung eines Fächers. Nutzen Sie bei Ihrer Suche nach typisch japanischen Fächern einfach den Online-Shop von Japanwelt und finden Sie das passende Modell für Ihre Wohnräume!

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.