Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Kopteile für Futonbetten – Vom Kälteschutz zum Schlafzimmer-Highlight

Das passende Kopfteil für Ihr Futonbett finden Sie in diesem Bereich von Japanwelts Betten-Shop. Lassen Sie sich von der Auswahl hochwertiger Kopfteile inspirieren!
Kopfteile

Kopteile für Futonbetten – Vom Kälteschutz zum Schlafzimmer-Highlight

Kopfteile sind die Möglichkeit Ihr Schlafzimmer in ihrem Stil zu gestalten. Die Auswahl reicht vom exotischen Kopfteil aus Bambus, über die durch minimalistische Schönheit bestechende Rückenlehne aus Massivholz, bis hin zu angenehmen Designer-Wandpolstern. Kurz gesagt: Beste Vorraussetzungen für die kreative Gestaltung der Wohlfühloase Schlafzimmer.

Elegante Design-Kopfteile für das vollendete Futonbett

Auf Japanwelt finden Sie eine Auswahl hochwertiger Kopfteile die in besonderem Maße der Ästhetik asiatischer und japanischer Futonbetten entsprechen. Aber haben japanische Betten überhaupt ein Kopfteil? Es stimmt: Traditionell besitzt das japanische Bett kein Kopfteil, da Futon und Decken direkt auf den Tatamis des Schlafzimmers ausgerollt wurden. Man kann, streng genommen, also nicht von einem Bett im westlichen Sinn sprechen. Das moderne Futonbett ist hingegen das Ergebnis einer perfekten Mischung aus japanischer Tradition und westlichen Schlafgewohnheiten. Folglich ist auch der Kauf eines hochwertigen Kopfteils alles andere als ein Stilbruch, sondern vielmehr die logische Fortführung des Gesamtkonzepts Futonbett.
Besuchen Sie den Japanwelt Online-Shop für Futon-Bett Kopfteile und entdecken Sie wie Sie Ihrem Schlafzimmerdesign das berühmte I-Tüpfelchen aufsetzen können!

Komfortable Rückenlehnen und Kopfteile für Ihr Futonbett

Neben den unbestreitbaren optischen Vorzügen eines eleganten Kopfteils sprechen praktische Gründe für den Kauf einer Bett-Rückenlehne.
Gerade Futonbetten lassen sich wunderbar im freien Raum aufstellen. Damit Sie auch in einem solchen freistehenden Bett gemütlich lesen oder Fernsehen können bietet eine bequeme Rückenlehne die perfekte Unterstützung für eine angenehme Rückenhaltung. Ziehen Sie einfach Ihr Kissen hoch und genießen Sie Ihr Buch im Sitzen. Oder wie wäre es mit einem entspannten Sonntagsfrühstück im Bett? Auch hier kann ein Kopfteil/Rückenlehne den Wohlfühlfaktor Ihres Bettes deutlich erhöhen.

Vom Kälteschutz zum Schlafzimmer-Highlight – Die Geschichte des Bett-Kopfteils

Kopfteile dienten ursprünglich dazu den Kopf des Schlafenden gegen Kälte in schlecht isolierten Räumen zu schützen. Bereits ein massives Holz Kopfteil kann bei kalten Wänden für einen erhöhten Schlafkomfort sorgen, indem es eine direkte Kälteübertragung unterbindet. Mit der Zeit entwickelten sich ausgefallene Variationen für Kopfteile, häufig mit eigener Polsterung, welche für zusätzlichen Wohlfühlfaktor sorgten.
Mit der Verbesserung der Isolierung im Häuserbau verloren Bett-Kopfteile ihre ursprüngliche Funktion und Ihre ästhetische Bedeutung trat stärker in den Vordergrund. Bereits die prunkvollen Betten von Königen besaßen aufwendig durch Schnitzereien und Bemalung gestaltete Kopfteile, die zum imposanten Eindruck adeliger Schlafzimmer beitrugen. In dieser Tradition steht auch das moderne Bett-Kopfteil, es rundet den harmonischen Gesamteindruck eines Bettes ab und eröffnet die Möglichkeit gezielt Akzente im Schlafbereich zu setzen.

Zuletzt angesehen