Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Sind Naturmatratzen von Futonbetten auch für Allergiker geeignet?

Die Entscheidung für ein Futonbett wird nicht alleine wegen des japanischen Charmes dieser Betten getroffen. Viele Haushalte mit Vorlieben für eine ökologische Einrichtung schätzen den Futon für den Einsatz von Naturmatratzen, bei deren Füllungen und Außenmaterial ausschließlich auf natürliche Rohstoffe vertraut wird. Genau dies kann zum Problem werden, wenn sich ein Allergiker für ein Futonbett entscheiden möchte und hierbei Probleme mit der Füllung übersieht. Bei der Auswahl der besonderen Matratzen, beispielsweise im Shop bei Japanwelt, dürfte dennoch ein genauer Blick auf die Bestandteile der Matratzen Allergikern die erhoffte Sicherheit schenken.

Woraus Naturmatratzen für das Futonbett bestehen

Die Zusammensetzung von Matratzen für Futonbetten ist nicht einheitlich, allerdings haben sich einige Varianten der Naturmatratze etabliert. Als Matratzenkern wird in vielen Umsetzungen auf Kokoslatex vertraut, was einen weichen Liegecharakter zusichert, weitere Lagen von Baumwolle oder Schurwolle sichern ein bequemes Liegegefühl und eine angenehme Wärme zu. Auch die Einbindung von Kokosfasern und Rosshaar findet bei vielen Matratzen statt und verleiht ihnen einen flexiblen, bequemen und rein natürlichen Charakter. Mit jedem zusätzlichen Inhalt der Matratzen ist für Allergiker das Risiko gegeben, auf die Füllung zu reagieren, was bei Baumwolle als bevorzugtes Außenmaterial deutlich seltener der Fall ist.

Auch als Allergiker vom Naturcharakter einer Matratze profitieren

Die häufigsten Probleme einer allergischen Reaktion ergeben sich bei Rosshaar, die Reaktion auf Tierhaare ist bei Millionen Menschen hierzulande anzutreffen. Den Einsatz einer Naturmatratze im Futonbett muss dabei nicht zum Problem werden, da die Hersteller nicht bei jeder Matratze auf Rosshaar als Füllung vertrauen. Viele Modelle setzen auf wenige Inhaltsstoffe, beispielsweise ausschließlich auf Kokoslatex und Baumwolle. Ob solche Matratzen dem eigenen Liegegefühl entsprechen und mit ihrem Härtegrad eine ausreichende Unterstützung für die jeweilige Person mit ihrem Körpergewicht bietet, ist individuell zu überprüfen. Ein genauer Blick auf sämtliche Eigenschaften der Naturmatratzen ist daher zu empfehlen.

Bei Japanwelt Naturmatratzen und Futonbetten online überblicken

Wie bei der Auswahl einer klassisch europäischen Matratze sollten Sie sich für die Bestellung japanischer Artikel für Ihr Schlafzimmer ausreichend Zeit nehmen. Das Interesse an Naturmatratzen geht oftmals mit Vorlieben für ein klassisches Futonbett einher, das auf dem Fußboden aufgerichtet und mit Tatamimatten als Unterlage genutzt wird. Auch europäische Umsetzungen mit Lattenrost und echtem Bettgestell sind etabliert und können bei Japanwelt ebenso wie die traditionelle Form entdeckt werden. Verschaffen Sie sich einfach über den Onlineshop einen Überblick, um die passende Naturmatratze und ein stilvolles Futonbett nach Ihren Vorlieben in der Inneneinrichtung zu erwerben!

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.