Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Japanischer Garten, Flächen optimal nutzen und japanisch herrichten

Nach einem eher kühlen Frühling steigen langsam die Temperaturen auf sommerliches Niveau und laden dazu ein, den eigenen Garten neu zu gestalten. Japanische Gärten sind für Liebhaber der asiatischen Kultur vielfach ein Idealbild, wie mit den richtigen Materialien, Formen und Designs eine einzigartige Grünfläche entstehen kann. Von japanischen Klassikern wie Bambus oder Kirschbäumen bis hin zu exotischen Pflanzen des asiatischen Kontinents reichen dabei die Facetten der Gartengestaltung, mit denen auch Terrasse oder Balkon bereichert werden können. Japanwelt bietet Ihnen zahlreiche Anregungen, wie auch Sie zu einem echt japanischen Garten gelangen können und mit einer authentischen Gestaltung die Besucher Ihrer nächsten Gartenparty begeistern können.

Gartenflächen optimal nutzen und japanisch herrichten

Japanische Gärten folgen in ihrer Gestaltung einer jahrhundertealten Tradition, die wie beim Feng Shui in Innenräumen einzelnen Bereichen des Gartens besondere Rollen und Bedeutungen zuteilt. Selbst wer bei der Herrichtung seines Gartens nicht strikt diesem Konzept folgen möchte, findet hierdurch kreative Anregungen für die individuelle Gartengestaltung gegeben. Wasser spielt dabei sehr häufig eine Rolle, wobei vom Brunnen bis zu Wasserspielen aus Bambus und anderen Naturmaterialien viele kreative Objekte eingebunden werden können. Auch Gartenmöbel aus Bambus werden immer beliebter und verleihen dem eigenen japanischen Garten einen authentischen Charakter.

Mit auffälliger Dekoration einen japanischen Flair verbreiten 

Der Stil eines japanischen Gartens hängt neben der Verwendung von Bambus und weiteren asiatischen Gewächsen sowie der Einbindung des Elementes Wasser auch von der passenden Dekoration ab. Traditionell gestaltete Haushalte dürften Steinpagoden oder Windspiele aus Holz als passende Wahl ansehen, wobei viele Laternen und Pagoden zur Gartenbeleuchtung zum Einsatz kommen und zum praktischen Eyecatcher für die nächste Sommerparty werden. Windspiele wie der Koinobori in Fischform gehören eher zu den modernen und farbenfrohen Accessoires, zur Gestaltung eines japanischen Gartens und verleihen jedem Sommerfest einen fröhlichen Charme. Natürlich lassen sich japanische Tradition und Moderne mühelos im gleichen Garten miteinander vereinen.

Bei Japanwelt Anregungen für die Gartengestaltung erhalten

Sollten Sie bereits über unseren Onlineshop die hochwertige und authentische Qualität japanischer Möbel und Dekorationen für die Innenausstattung entdeckt haben, können Sie nun auch noch unsere Vielfalt an Artikeln für den Außenbereich kennen lernen. Pagoden, Windspiele, Wasserläufe und vieles mehr finden Sie in unserer Kategorie Garten, die natürlich auch Trennwände aus Bambus und andere praktische Accessoires umfasst. Bei uns finden Sie zudem die passenden kulinarischen Ergänzungen, um Ihr nächstes Sommerfest perfekt japanisch abzurunden und Ihre Besucher mit Sushi, Sake und anderen Leckereien zu überraschen.

Kommentar schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.