Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Tische für Ihr Washitsu (Japan-Zimmer)

Egal was Sie suchen - ob traditioneller japanischer Tisch, japanischer Lackwaren-Tisch, Tatami-Tisch oder Washitsu-Tisch, all diese besonderen Japan-Möbel finden Sie in dieser Rubrik von Japanwelt!
Tische

Tische für Ihr Washitsu (Japan-Zimmer)

Ein Esstisch ist das Zentrum des häuslichen Lebens. Egal ob zum gemeinsamen Essen mit der Familie, oder zum gemütlichen Beisammensein mit Freunden und Bekannten, alle Menschen versammeln sich gerne um einen ansprechenden Tisch. Dabei ist es relativ egal ob es sich um einen europäischen Esstisch oder um einen Washitsu-Tisch in einem japanischen Tatami-Zimmer (Washitsu) handelt.

Der japanische Tisch

Japanische Tische in modernen japanischen Wohnungen unterscheiden sich im Grunde nicht von dem in Deutschland bekannten Esstischen. Traditionell wurde in Japan jedoch an wesentlich tieferen Tischen, in Tatami-Zimmern gegessen. Diese flachen japanischen Tische ähneln eher einem europäischen Couchtisch, haben jedoch die perfekte Höhe wenn man sich gemütlich auf Tatamimatten niederlassen möchte. Ein solcher japanischer Tisch kann ganz unterschiedliche Formen und Farben aufweisen. Es gibt japanische Tische in eckigen, oder auch runden Varianten, traditionell dunkel lackiert, oder naturbelassen, als Esstisch oder als japanischer Teetisch im kleineren Format.

All Jene, die bereits japanisch wohnen und ein eigenes Washitsu (Japan-Zimmer) mit Tatami-Matten, Shoji-Wänden und japanischen Möbeln ihr eigen nennen können, kommen im Grunde nicht darum herum sich auch einen authentischen japanischen Tisch zu kaufen. Aber auch für alle anderen kann ein originaler Japan-Tisch interessant sein. Ein traditioneller japanischer Tisch eignet sich auch in einem mit westlichen Möbeln eingerichteten Raum hervorragend für viele Zwecke, z.B. 

  • als besonderer Couchtisch, 
  • als eleganter Fernsehtisch 
  • als praktischer Tisch für einen gemütlichen Spieleabend 
  • oder auch als Dekotisch, auf dem Sie besonders schöne Vasen und Pflanzen präsentieren können.

Die Verwendungsmöglichkeiten eines japanischen Tisches sind nahezu unbegrenzt und dank seines äußerst attraktiv gestalteten Äußeren ist dieser Asia-Tisch immer auch ein garantierter Blickfang.

Japanischer Lacktisch oder Tatami-Tisch

Wer sich eine komplett japanische Einrichtung zulegen möchte sollte sich in jedem Fall näher mit japanischen Tischen beschäftigen. Ein traditioneller japanischer Tisch ist auch hierzulande in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. 

  • Ein japanischer Lacktisch ist ein ganz besonderes kleines Kunstwerk. Japan hat im Laufe seiner Geschichte die Kunst der Lackwaren-Herstellung zu ungeahnter Perfektion gebracht. Die Herstellung hochwertiger japanischer Lackwaren (Nurimono) mit kostbarem Urushi-Lack, ist ein langwieriger Prozess, an dessen Ende nur durch die geübten Hände eines Meisters Kunstwerke von einzigartiger Schönheit entstehen. Ein japanischer Urushi-Tisch erfordert aufgrund der großen Fläche besonderes Geschick von Seiten des Meisters. Um eine gleichmäßige Lackierung zu garantieren müssen die vielen Lackschichten mit besonderer Sorgfalt und Präzision aufgetragen werden. Die Hingabe des Urushi-Meisters spiegelt sich in jedem fertigen japanischen Tisch und so besitzt ein japanischer Tisch aus Lackware auch immer eine unnachahmlich, nahezu magische Ausstrahlung.  
  • Ein japanischer Tisch mit Tatami-Auflage ist ebenfalls ein besonderer asiatischer Tisch. Er sieht einmalig aus und gibt auch jedem westlichen Raum ein typisch japanisches Flair. Auf Japanwelt erhalten Sie zudem eine exklusive Tatami-Bank, die sie wahlweise mit Holzeinlage auch als Tisch, oder japanische Tisch-Bank Kombination nutzen können.

Chinesischer Opiumtisch oder japanischer Esstisch

Die ebenfalls im Westen beliebten chinesischen Opiumtische lassen sich wunderbar durch japanische Tische ersetzten. Auch einen traditionellen japanischen Tisch, oder einen Tatami-Tisch können Sie in der Größe eines chinesischen Opiumtisch erhalten. Gerade der Washitsu-Tisch mit japanischem Urushi-Lack ist oftmals sogar wesentlich ansprechender als ein gewöhnlicher Opiumtisch aus China. Der japanische Tisch eignet sich ebenso gut wie ein chinesischer Opiumtisch um als Couchtisch, Beistelltisch, Esstisch am Boden oder Asia-Dekotisch zu fungieren.

Egal ob Sie japanisch wohnen, oder ihre Wohnung durch ein wenig japanische Einrichtung aufpepen möchten. Mit japanischen Möbeln und durch japanische Tische von Japanwelt werden Sie ihren Räumen auf asiatische Art neues Leben einhauchen können! Lassen Sie sich von den Qualitäten des japanischen Tisch, als Washitsu-Tisch, ansprechender japanischer Couchtisch, Fernsehtisch oder als dekorativer Beistelltisch überzeugen. In jedem Fall ist ein original japanischer Tisch ein wahrer „Eyecatcher“, egal ob in einer japanischen Wohnung oder in Ihren vier Wänden!

Zuletzt angesehen