Trusted Shops zertifiziert + 49 (0)30 - 31 80 81 51
 

Japanische Windspiele – Furin & Co.

mehr ...

Windspiele sind häufig Bestandteil japanischer Gärten oder Terrassen. Der Wind ist ein absolut belebendes Element und die feinen Klänge und Töne, die durch die Windspiele erzeugt werden, erfüllen die Luft mit einer harmonischen Atmosphäre. Sie werden sowohl als Dekorationsmittel verwendet aber haben, wie der berühmte Windkoi (Koinobori), teilweise auch eine tiefere Bedeutungen. Besuchen Sie die spezielle Koinobori Rubrik auf Japanwelt um mehr über dieses japanische Windspiel zu erfahren.

Asiatische Klang- und Windspiele aus Bambus

Windspiele für den Garten gibt es in vielen unterschiedlichen Variationen und Ausführungen. Bambus ist ein klassisches Material zur Herstellung asiatischer Wind- und Klangspielen. In einer einfachen Variante werden Bambusrohre in unterschiedlicher Länge und Stärke mit losen Bändern an einem Querholz befestigt. Der Wind, der durch diese frei schwebenden Bambusrohre streicht, lässt sie sanft aneinander schlagen und erzeugt so einen unverkennbar warmen Klang. Die Klangfarbe verändert sich dabei nach Länge und Stärke der Bambusrohre Ihres Klangspiels. Windspiele aus Bambus erzeugen einen angenehm natürlichen Klangteppich, der geradezu dazu einlädt bei Sonnenschein die Gedanken im Garten schweifen zu lassen.

Furin – Japanische Windspiele und Glocken aus Metall

Neben den einfachen Windspielen aus Bambus gibt es auch aufwendig aus Metall hergestellte Windspiele. Diese Furin genannten Windspiele werden in der Regel im Gussverfahren hergestellt und besitzen ein höheres Eigengewicht. Es gibt jedoch auch Varianten aus Glass oder anderen Materialen. In Ihrer Form sind Furin Windspiele häufig den Glocken japanischer Tempel nachempfunden. Je nach Art ist die Außenseite mit aufwendigen Gravuren und Reliefs verziert oder das Windspiel besteht aus einer oder gleich mehreren Glocken. Am Ende dieser kleinen Glockenspiele sind längliche Papierstreifen befestigt. Sobald der Wind den Papierstreifen bewegt, beginnt diese angenehm zu klingen. Furin Windspiele kann man an unterschiedlichen Stellen im Garten platzieren und dadurch ein sehr harmonisches Klangergebnis erzeugen. Der Klang variiert dabei je nach Größe und Materialbeschaffenheit des Windspieles, ist aber immer unaufdringlich und angenehm belebend.

Gelegentlich werden für japanische Windspiele auch Tiere als Vorlage verwendet. Ein sehr beliebtes Motiv ist der Panzer der Schildkröte. Japanische Windspiele aus Holz, Bambus und Metall gibt es natürlich auch für den Innenbereich oder den Balkon.

mehr ...
Windspiele
Seite 1 von 2
1 2
Seite 1 von 2
1 2

Der Klang eines japanischen Windspiels oder Klangspiels macht den Tag im Garten zu einem akustischen Genuss! Ob Bambus Windspiel oder japanische Furin Glocke – hier finden Sie den passenden Klang für Ihren Garten!

Zuletzt angesehen